Wir rufen deinen Namen

Ich vertraue darauf, 

dass dein Name Kraft hat 

und ich spreche ihn aus, du hast schon gesiegt.

Du sagst mein Glaube an dich 

kann Berge versetzen und wenn 

ein Senfkorn genug ist

dann geb ich mir dir ganz hin.

Wir rufen Deinen Namen

 komm mit deiner Kraft.

 Wir rufen Deinen Namen,

 der alles möglich macht. 

Wir rufen Deinen Namen, 

wir sehnen uns nach mehr. 

Wir rufen deinen Namen,

 Jesus unser Herr.

Ich vertraue darauf, 

dass du für mich mehr hast. 

Dass Du Gutes für mich in Bewegung setzt.

Deine Autorität

 gibst du an mich weiter

 Und du führst mich ins Licht

 und die Dunkelheit flieht vor mir.

Wir rufen Deinen Namen

 komm mit deiner Kraft.

 Wir rufen Deinen Namen,

 der alles möglich macht. 

Wir rufen Deinen Namen, 

wir sehnen uns nach mehr. 

Wir rufen deinen Namen,

 Jesus unser Herr.

Vom Tod ins Leben,

 vom Kampf in den Sieg,

 vom Dunkel ins Licht, 

führst Du mich,

 führst Du mich.

 Von der Enge in die Freiheit, 

von der Angst ins Vertrauen,

 von der Lüge in die Wahrheit,

 führst Du mich, führst Du mich.

Wir rufen Deinen Namen

 komm mit deiner Kraft.

 Wir rufen Deinen Namen,

 der alles möglich macht. 

Wir rufen Deinen Namen, 

wir sehnen uns nach mehr. 

Wir rufen deinen Namen,

 Jesus unser Herr.

 

     

Kontakt:

Martin Fiedler: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Admin: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendarbeit der Süddeutschen Gemeinschaft

Unsere Jugendlounge in Meßstetten